Download Mündlichkeit und Schriftlichkeit in den neuen Medien: by Karsten Golze PDF

By Karsten Golze

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, be aware: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, summary: LOL, Rofl, BRB oder AFK. Einigen Menschen dürften diese drei Abkürzungen nichts sagen. Anders verhält es sich allerdings bei Menschen, die schon einmal eine der zahlreichen Kommunikationsmöglichkeiten im web genutzt haben und sich mit derartigen Abkürzungen auskennen. Denn dann ließen sich diese ungewöhnlichen Buchstabenkombinationen einfach in giggling out loud, Rolling on ground giggling, Be correct again und clear of keyboard aufschlüsseln. guy müsste additionally schon selbst Teil einer Online-Community sein oder sich direkt mit dem Thema „Virtuelle Kommunikation“ befassen, um manche Gespräche und Aussagen der person zu verstehen.

Aktuelle Studien zeigen, dass die Kenner des Bereichs Netzsprache und deren Eigenheiten vor allem aus der jugendlichen Bevölkerung stammen. So erfährt guy aus der Studie „Gesprächskultur in Deutschland 2009“, dass vor allem die unter 20-Jährigen nicht mehr sehr viel von einem direkten Gespräch – der sogenannten Face-to-Face-Kommunikation – halten. Nur die Hälfte dieser Gruppe gab an, dass das persönliche Gespräch die wichtigste Kommunikationsform sei (vgl. Gesprächskultur in Deutschland 2009 – Highlights der Studie). Netzsprache ist additionally vor allem ein Phänomen der jungen new release. Und mit dem Wandel der gesprochenen Sprache, wie es beispielsweise die Jugendsprache zeigt, verändert sich auch die Sprache beim Schriftwechsel.

„Das net ist bislang noch ein schriftdominiertes Medium“ (Storrer 2000, S. 1). Das heißt, neben den neuaufkommenden Techniken, wie Voice-over-IP oder dem Video-Chat, sind es vor allem der Online-Chat, Foren, immediate Messaging oder der E-Mail-Verkehr, mit denen über das weltweite Netzwerk kommuniziert wird. Die meisten Unterhaltungen finden additionally nach wie vor schriftlich statt. Dabei verändert sich offensichtlich etwas in der geschriebenen Sprache der person. Formelle und unpersönliche Gewohnheiten beim Schriftwechsel weichen dem informellen und persönlichen Gespräch. Es findet additionally eine Annäherung an die Sprechsprache statt.
Dieses Phänomen und die Frage danach, ob diese Verschiebung zugunsten der Mündlichkeit die alltägliche Kommunikation zwischen Menschen weitläufig verändern kann, soll in der folgenden Arbeit diskutiert und geklärt werden.

Show description

Read more

Download VON EVCHENSRUH NACH ADAMS HOFFNUNG: Erzählungen (German by Berndt Seite PDF

By Berndt Seite

Die Vergangenheit lässt den Menschen nie los. Sie ist der Hort seiner Lebenserfahrung, im positiven wie im negativen Sinn. Ein ganzes Leben bringt er damit zu. Träumend ringt der Protagonist mit seinen Niederlagen, die der Morgen versucht auszulöschen. Mit neuer Hoffnung startet er in jeden einzelnen Tag, immer wieder, bis der Lebensbogen dann die Erde erreicht. Verlässt ihn im Sterbezimmer endgültig das Glück, hofft er auf einen Engel, der seine Seele dorthin tragen möge, wo sie Frieden findet.

Show description

Read more

Download Relationale Ontologie: Ein Diskussionsbeitrag zu offenen by Dominikus Kraschl PDF

By Dominikus Kraschl

Die Untersuchung diskutiert den ebenso originellen wie scharfsinnigen Entwurf der "relationalen Ontologie" Peter Knauers. Der erste Teil der Arbeit stellt den bislang noch verhältnismäßig wenig bekannten Ontologie-Entwurf vor und unterzieht ihn einer kritischen Prüfung. Der zweite Teil erprobt die Erklärungs- und Integrationskraft dieses Konzepts an vier ebenso alten wie aktuellen Problemfeldern der Philosophie. Es sind dies das challenge der Veränderung, die Realismus-Idealismus-Kontroverse, das Leib-Seele-Problem und die Mesóteslehre in der Tugendethik. Auf diese Weise wird der Entwurf der relationalen Ontologie erprobt und entfaltet, aber auch einer breiteren Diskussion zugänglich gemacht.

Show description

Read more

Download Weltbürgertum, Kosmopolitismus und der Leviathan (German by Josef Girshovich PDF

By Josef Girshovich

Über das Phänomen des Kosmopolitismus. Über die Ängste, die der Kosmopolit auslöst. Über die Widersprüche, die ihm innewohnen. Über die Bedrohungen, die ihm widerfahren. Über die Hoffnungen, die er nährt. Und über die Herausforderungen, die eine weltbürgerliche Gesellschaft mit sich bringt. - In seinem inspirierenden Essay blickt Girshovich auf über zwei Jahrtausende kosmopolitischer Ideen. Anhand zahlreicher antiker und moderner Quellen - von der Literatur, Philosophie, Musik und faith bis hin zur zeitgenössischen Popkultur - untersucht er die Ursprünge des Begriffs „Kosmopolit“ ebenso wie die verschiedenen Konzepte des Kosmopolitismus: vom Kyniker Diogenes bis hin zum Cocktail „Cosmopolitan“. Und er zeichnet zugleich den philosophischen Weg hin zu einer weltbürgerlichen Zukunft. „Weltbürgertum, Kosmopolitismus und der Leviathan“ ist ein großes und optimistisches Plädoyer für die Einheit der Menschheit.

Show description

Read more

Download Linguistische Stil- und Textanalyse: Eine Einführung (narr by Ulrike Krieg-Holz,Lars Bülow PDF

By Ulrike Krieg-Holz,Lars Bülow

Diese Einführung stellt umfassend Textmerkmale und zentrale Aspekte der Stilistik vor. Untersucht wird, wie sich stilistisch relevante Textelemente isolieren und analysieren lassen. Darüber hinaus wird gezeigt, wie ihre potentielle Stilwirkung beschrieben und interpretiert werden kann. Dazu wird ein Instrumentarium für die examine von Texten aus verschiedenen Bereichen zur Verfügung gestellt, das es ermöglicht, stilistische Phänomene sowohl auf der Makroals auch auf der Mikroebene zu betrachten. Neben der systematischen Beschreibung der für die Stilanalyse notwendigen Einzelaspekte – etwa der stilistischen Möglichkeiten des Deutschen auf der Ebene des Wortschatzes und der Grammatik – wird besonders auf die Typisierung komplexer stilistischer Muster eingegangen. Am Beispiel verschiedener Kommunikationsbereiche wird zudem gezeigt, wie stilistische Kategorien in die Textsortenklassifikation integriert werden können, um bestimmte Teilmengen von Texten überschaubarer zu machen.

Show description

Read more

Download Finanzmanagement mit Excel: Grundlagen und Anwendungen by Andreas Schüler PDF

By Andreas Schüler

Dieses Lehrbuch behandelt die Grundlagen betrieblicher Investitions-, Finanzierungs- und Ausschüttungsentscheidungen theoretisch fundiert und anwendungsorientiert. Entscheidender Unterschied zu einführenden Finanzierungslehrbüchern im deutschen Sprachraum ist die konsequente Anwendung der Grundlagen des Finanzmanagements mithilfe von Excel. Damit werden die Leser auf die Umsetzung der Inhalte in den Unternehmen vorbereitet, da die Arbeit mit Programmen wie Excel für das praktische Finanzmanagement unabdingbar ist.

„Das Buch schafft eine gelungene Verbindung zwischen den Methoden des Finanzmanagements und den entsprechenden Excel-Anwendungen.“
Dr. Gerhard Ebinger, vp Asset administration & Shareholder providers, BASF SE

Show description

Read more

Download 2017 - Die neue Reformation: Roman. (German Edition) by Fabian Vogt PDF

By Fabian Vogt

Am 31. Oktober 2017, dem 500. Jahrestag der Reformation, tauchen im net ninety five neue Thesen zur Zukunft der Kirche auf. Und die verändern alles ...

Fabian Vogt erzählt die inspirierende und herausfordernde Geschichte von 2017 mit literarischem Feingefühl und großer Leidenschaft. Der Leser wird in die atemberaubende Dynamik eines geistlichen Aufbruchs mit hineingenommen. In eine Zeit voller Segen und Fluch, Jubel und Anfeindung, Angst und Zärtlichkeit.

Show description

Read more

Download Die katholische Kirche im Pressediskurs: Eine by Marianne Franz PDF

By Marianne Franz

Wie wird das kontroverse Thema 'Kirche' im Pressediskurs Österreichs und Frankreichs dargestellt? Dieser Band beschreibt und erklärt redaktionelle, überredaktionelle und länderspezifische Muster und berücksichtigt dabei auch die jeweiligen soziokulturellen Kontexte. Untersucht werden Pressetexte aus Qualitäts- sowie Boulevardzeitungen. Neben vielfältigen linguistischen Analysekategorien (z.B. Pressetextsorten, Bewertungen, Pressebilder) werden mit den Nachrichtenfaktoren auch kommunikationswissenschaftliche Aspekte in den Blick genommen. Der Band richtet sich an Forschende aus den Bereichen Linguistik, Kommunikationswissenschaft, Theologie und Religionswissenschaft sowie an JournalistInnen.

Show description

Read more

Download Mutter der Zärtlichkeit: Für Mütter (German Edition) by Merike Krämer PDF

By Merike Krämer

Alles, was once schön ist und heilig,
alles, used to be wahr ist und gut,
passt in ein Wort - MUTTER

In 15 Gedichten befasst sich Merike Krämer mit dem, was once wir unseren Müttern gar nicht oft genug sagen können, und welche Dankbarkeit und Liebe wir für sie empfinden. Denn oft genug fehlen uns die richtigen Worte - dann hilft ein Gedicht.

Show description

Read more
1 3 4 5 6 7 12